Category: Uncategorized

Anerkennung und Wertschätzung oder „Muss ich denn jetzt den ganzen Tag nur noch loben?“

„Ich kann doch nicht den ganzen Tag nur noch loben“, „es muss doch echt mal gut sein“ oder „soll ich um den Mitarbeiter denn jeden Morgen einen Freudentanz aufführen, weil er zur Arbeit gekommen ist?“. So oder ähnlich lauten oft die Reaktionen in unseren Workshops mit Führungskräften, wenn es um Anerkennung und Wertschätzung geht. Obwohl

Weiterlesen

t&t Podcast #2 – Anerkennung und Wertschätzung: was man darüber wissen muss

Jede Führungskraft sollte dieses Grundwissen besitzen! Erfahre etwas über die psychologischen Hintergründe von Anerkennung und Wertschätzung (Struktur und Stimulation) und warum dies für uns Menschen so wichtig ist. Jeder braucht es. Wenn wir es nicht bekommen, werden wir krank. Anerkennung und Wertschätzung sind für uns Menschen und somit für die Beziehungsgestaltung im Unternehmen elementar wirken wie

Weiterlesen

Der Wunsch nach einer offenen Fehlerkultur

Große Unternehmen, wie auch kleine und mittlere Betriebe bemühen sich in der heutigen Zeit Sicherheitsrisiken und Fehlerpotenziale systematisch aufzudecken und daraus zu lernen. Mit bis ins kleinste Detail definierten Prozessen legen die Unternehmen fest wie Mitarbeiter und auch die Führungskräfte bei Unfällen reagieren sollen, was bei Qualitätsproblemen oder auftauchenden Risiken zu tun ist und welche

Weiterlesen

Mehr Produktivität mit Zero-Harm-Culture

Keine Reklamationen mehr zu haben, schont Kosten und Nerven, keine Unfälle und Verletzungen im Betrieb zu erleben, verhindert Leid, Schmerzen und fördert das Image und ebenfalls die Kosteneffizienz. Die Idee einer Vision zero, also einer Null-Fehler-, Null-Verletzungen-, Null-Ereignisse-Kultur verfolgt hiermit ein übergeordnetes Ziel, das eine Optimierung aller Unternehmensprozesse zur Folge haben dürfte. Qualitätsoffensiven,Arbeitssicherheitskampagnen und Verbesserungsprozesse

Weiterlesen

Video-Interview mit Claudia Metzger zu ihrem Workshop über den „neuen“ Qualitäter als Profitabilitätsförderer beim QM-Kongress in Göttingen

Wie kann Einstellungs- und Verhaltensänderung zur Qualität gelingen? Was verbirgt sich hinter dem neuen Rollenverständnis des Qualitätsmanagers, und was sind die Herausforderungen, wenn es darum geht, den Faktor Mensch als Erfolgsfaktor zu nutzen statt ihn überwiegend als Problem zu erleben? Claudia Metzger umreißt im Video-Interview die Hürden, vor denen Organisationen und jeder QM persönlich stehen,

Weiterlesen