Harald Klein

E-Mail:

  • Jahrgang 1960
  • Dipl-Ing. (FH), Maschinenbau an der Hochschule Karlsruhe
  • Selbstständiger Berater, Trainer, Coach, HR-Experte, Sprecher, Autor

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Strategieentwicklung für eine effektivere und effizientere Personalentwicklung mit besonderem Fokus auf die drei neuralgischen Punkte:
  • Personalgewinnung, um die beste Passung zu finden, zu halten und zu entwickeln
    • Recruiting-Strategie
    • Eignungsdiagnostik und Auswahl
    • Onboarding
  • Karriere-Beratung für Leistungs- und Potenzialträgerinnen und -träger
    • 1:1 Coaching
    • Gruppentraining, z.B. für Nachwuchsgruppen
    • Digitale, interaktive Systeme zur Weiterentwicklung für alle
  • Begleitung von „Neuen“ in der Führungsposition. Verbesserung der Anlaufkurve und Risikoabsenkung in den kritischen ersten 100 Tagen

Berufserfahrung

  • 33 Jahre Fach- und Führungserfahrung, 40 Mitarbeiter
  • Leiter HR Development Daimler Truck AG
    Internationale Nachwuchsgruppe, Eignungsdiagnostik, Community Management, Coaching, Mentoring, Digital Learning & Development Plattform
  • HR Business Partner Marketing & Sales Daimler Trucks Europa, Lateinamerika und Asien
    Executive Personal-Management &-Entwicklung, Recruiting, Placement und Verwaltung
  • Diversity Officer Daimler Trucks
    Frauen in Führungspositionen, Internationalisierung, Beruf & Familie, MINT Initiative, New Work Implementierung
  • Leiter Personal Center Werk Wörth, Personalmanagement und -verwaltung von 12.500 MA
  • Leiter Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung Werk Wörth
  • Leiter Beschäftigungspolitik
    Unimog Verlagerung von Gaggenau nach Wörth, Gründung Projekt Beruf & Familie, Kinderkrippe
  • Personalplanung LKW Europa
  • Produktionsplanung in der LKW-Produktion und Motoren/Getriebemontage
  • Ausbildung und Tätigkeit als Facharbeiter im Kessel- und Apparatebau

Ehrenamt

  • Ehrenamtlicher Richter am Landesarbeitsgericht Mainz