Category: t&t Office

Cartoon: Frohe Ostern

Der Begriff “trotz allem” hat sich durch alle unsere Oster- und Weihnachtsgrüße der letzten zwei Jahre gezogen.Wir hatten gehofft, nun endlich ohne ihn auszukommen.Bekanntermaßen hat sich die Welt jedoch anders entwickelt, und wir hören von vielen unserer Kunden, dass ihr Alltag von Krisensitzungen sowie dem Managen von Ungewissheiten, Sorgen und Engpässen bestimmt ist. Ein unbeschwertes

Weiterlesen

Der t&t Weihnachts-Cartoon 2020

Ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende entgegen, in dem wir uns alle an vieles gewöhnen mussten: Abstand halten, Reduktion von persönlichen Kontakten, virtuelle Treffen, … Warum soll es der Heiligen Familie da anders gehen? Im diesjährigen Weihnachts-Cartoon unserer Zeichnerin Iris Zerger finden Sie unsere Vorstellungen davon, wie die biblischen Weihnachtswünsche im Jahr 2020 aussehen

Weiterlesen

Der t&t-Nikolaus wünscht eine schöne Adventszeit

Unsere diesjährigen Wünsche für eine ruhige und friedvolle Weihnachtszeit kommen von unserem vierbeinigen Nikolaus, alias Taylor dem Bürohund – natürlich im Namen des ganzen Teams!   Auch dieses Jahr versenden wir keine Karten und Geschenke, sondern spenden für den Wünschewagen Rheinland-Pfalz, der schwerkranke Menschen ein letztes Mal an ihren Wunschort bringt. Dieses tolle Projekt wird

Weiterlesen

t&t unterstützt erneut die Edenkobener Tafel zu Weihnachten

Wie bereits im vergangenen Jahr, spendete t&t anstelle von Kundenweihnachtspräsenten an die Tafel Edenkoben. Der Vorsitzende nahm die Gutscheine in einem Wert von 500,- Euro sehr gerne entgegen und bedankte sich bei den Vertretern der Unternehmensberatung t&t aus Hainfeld für ihr soziales Engagement. Diese Gutscheine werden besonders wertvoll für die Tafel, wenn die Lebensmittelspenden einmal knapp

Weiterlesen

Anstoßen auf 20 Jahre erfolgreiche Beratungsarbeit zu Kulturveränderung – 20 Jahre t&t

Die Mitarbeiter des t&t-Teams sowie die konspirativen Ehegattinnen hatten eine Überraschung für die Firmengründer Bernd und Dirk Taglieber parat:                     Zur Feier des 20-jährigen Firmenbestehens von Taglieber&Taglieber gab es ein Bild des bekannten Pfälzer Künstlers Xaver Mayer, das fortan die Büroräume schmücken wird. Im Vorfeld wurde

Weiterlesen

t&t unterstützt Edenkobener Tafel

Die Unternehmensberatung t&t aus Hainfeld zeigt dieses Jahr zu Weihnachten ein ganz besonderes soziales Engagement: Anstelle von Kundenweihnachtspräsenten spendet die Firma t&t an die Edenkobener Tafel. Noch in den alten Räumlichkeiten in den Semmeläckern hatte der Geschäftsführer Herr Taglieber eine großzügige Spende in Höhe von 750€ in Form von Supermarkt-Gutscheinen überreicht. Diese sind besonders dann wertvoll

Weiterlesen

Impressionen von der Préventica in Lille

Einige Impressionen von der französischen Arbeitsschutz-Messe Préventica in Lille, auf der t&t Beraterin Astrid Selbach vom 7. bis 9. Juni 2016 einem interessierten Publikum unseren Prozess zur Einstellungs- und Verhaltensänderung in der Arbeitssicherheit (EVprocess®A) vorgestellt hat. An jedem der drei Messetage stellte ich unser Produkt in einem halbstündigen “Atelier Solution” vor. Zwischen 30 und 60

Weiterlesen

t&t auf der internationalen Sicherheitsmesse Préventica in Lyon

t&t ist in dieser Woche in Form von Geschäftsführer Dirk Taglieber und Astrid Selbach auf der diesjährigen internationalen Sicherheitsmesse Préventica in Lyon vertreten, um dort unser Arbeitssicherheitskonzept EVprocess®A vorzustellen. Hier einige Eindrücke vom dortigen Geschehen.

Weiterlesen

t&t-Orakel Takker zum WM-Finale

Nachdem unser Orakel Takker für seine Vorhersage für das Halbfinale harsche Kritik erntete und zum Glück falsch lag (und wie!), durfte er für das Finale “Deutschland gegen Argentinien” dennoch wieder ran. Hier das Resultat:

Weiterlesen

Takker orakelt das WM-Halbfinale

Nachdem das Debüt unseres Orakels sehr vielversprechend und richtig war, waren wir gespannt, wie er für das Halbfinale entscheiden würde. Es gilt weiterhin: Wen Takker verspeist, verliert… Wir hoffen doch sehr, dass Takker nicht richtig liegt. Er ist ja noch sehr jung und muss noch einiges lernen… Wir freuen uns trotz der Vorhersage unseres Orakels

Weiterlesen