Dirk Taglieber präsentiert EVprocess®A bei der VDSI-Bezirksgruppe Nordhessen in Melsungen-Baunatal

Der Ansatz zur Einstellungs- und Verhaltensänderung in der Arbeitssicherheit “EVprocess®A” stieß bei den ca. 60 Zuhörern aus den drei Verbänden VDRI (Verein Deutscher Revisions-Ingenieure e.V.), VDGAB (Verein Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter e.V.) und VDSI (Verband Deutscher Sicherheits-Ingenieure e.V.) auf großes Interesse.

Es entwickelte sich eine lebhafte Diskussion zur Glaubhaftigkeit von Unternehmensleitsätzen, Vorbildfunktion von Managern und zur Frage, ob Arbeitssicherheits-Kennzahlen wirklich das Sicherheitsklima eines Unternehmens widerspiegeln.

Die Teilnehmer waren sich einig, dass der EVprocess®A auch für Geschäftsführer und Personalleiter interessant sei, da viele relevante Unternehmensthemen positiv beeinflusst werden können.